Andrea Fischer

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Andrea Fischer (* 14. Januar 1960 in Arnsberg) leitet ab November 2012 das Dezernat für Finanzen und Gebäude der Region Hannover.

Zuvor war sie Bundesgesundheitsministerin unter Gerhard Schröder von 1998 bis 2001, trat aber im Zuge der BSE-Krise von ihrem Amt zurück. Seit 2011 war sie Fraktionssprecherin der Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte.

Fischer hat eine Ausbildung zur Offsetdruckerin abgeschlossen und Volkswirtschaft studiert.

--AKP-Redaktion 13:29, 24. Jan. 2013 (CET)