Anschaffungskosten

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Anschaffungskosten sind Aufwendungen, die anfallen, um einen Vermögensgegenstand zu erwerben und in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen. Sie umfassen neben dem Kaufpreis auch Nebenkosten wie z. B. Umsatzsteuer, Transportkosten, Notargebühren, Provisionen und Montagekosten. Skonti, Rabatte und andere Zahlungsabzüge hingegen mindern den Anschaffungswert.

Weblink[Bearbeiten]