Ausschreibung

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mitmachen.png Diese Seite ist noch unvollständig oder zu kurz. Hilf mit sie zu verbessern! Anschließend kannst du diesen Baustein entfernen.

Ablauf einer europaweiten Auschreibung nach der VOF[1][Bearbeiten]

  • Versand der Vorinformation an das Amt für amtliche Veröffentlichungen der EU
  • Versand der Vergabebekanntmachung an das Amt für amtliche Veröffentlichungen der EU (§ 9 VOF)
  • Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung durch dieses Amt mit Schlusstermin für Eingang der Teilnahmeanträge (§ 9 VOF)
  • Öffnung der Teilnahmeanträge am Schlustermin und Auswertung (§ 5 VOF)
  • Erstellung des Vergabevermerks, Teil 1 (§ 12 VOF)
  • Versand der Einladungen zum Verhandlungsverfahren mit Aufforderung zur Abgabe eines schriftlichen Angebots mit neuem Schlusstermin; Öffnung der Angebote am Schlusstermin (§§ 3 (1-3), 11 (1-4), 101 (5) VOF)
  • Auswertung der Angebote, Auswahl der Bewerber (§ 10 VOF)
  • Verhandlungsrunde(n), Auswertung des Verhandlungsverfahrens (§ 3 (2) VOF, § 101 (5) GWB)
  • Erstellung des Vergabevermerks, Teil 2 (§ 12 VOF)
  • Vergabeentscheidung, Erteilung des Zuschlags, Information der unterlegenen Bieter (§ 11 /5) VOF, §§ 101 a/b GWB)
  • Vertragsunterzeichnungühestens 15 Tage nach der Information (§ 11 (6-7) VOF)
  • Information über Audftragserteilung (§ 14 VOF)

Ablauf einer beschränkten Ausschreibung[2][Bearbeiten]

  • Bestimmung der Dritten, die in das Verfahren einbezogen werden sollen
  • Versand der Einladung zum Verhandlungsverfahren mit Aufforderung zur Abgabe eines schrifltichen Angebots und Nennung des Schlusstermins
  • Öffnung der Angebote am Schlusstermin; Auswertung der Angebote
  • Verhandlungsrunde(n); Auswertung
  • Erstellung des Vergabevermerks
  • Vergabeentscheidung, Zuschlagserteilung, Information der unterlegenen Bieter
  • Vrtragsunterzeichnung

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Darstellung nach: Engels/Eibelshäuser, Örtliche und überörtliche Rechnungsprüfung, Köln 2012, S. 191 f.; "VOF" meint im Folgenden die VOF 2009; GWB - Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen
  2. Darstellung nach Engels/Eiblshäuser, ebenda, S. 193 f.

Siehe auch[Bearbeiten]