Britta Haßelmann

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Britta Haßelmann (2014)

Britta Haßelmann (Jahrgang 1961) ist Abgeordnete für Bündnis 90 / die Grünen im Deutschen Bundestag und kommunalpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion.

Britta Haßelmann ist von Beruf Diplom-Sozialarbeiterin (FH). Sie lebt in Bielefeld und wurde 1994 Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen. Nach zehn Jahren in der Bielefelder Kommunalpolitik - zunächst als Initiativenvertreterin, dann als Fraktionsvorsitzende - wurde sie 2000 Landesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen in NRW. Seit 2005 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages und fungiert derzeit für die bündnisgrüne Fraktion als erste parlamentarische Geschäftsführerin und als Sprecherin für Kommunalpolitik. Sie widmet sich in dieser Funktion vor allem den Themen Gemeindefinanzen und kommunale Daseinsvorsorge, ihr besonderes Interesse gilt darüber hinaus den Themen Soziales, Famille, Gleichstellung und Gerechtigkeit.

Auf ihrer Homepage informiert Britta Haßelmann regelmäßig über aktuelle kommunalpolitische Themen aus der Bundespolitik, dort kann auch ihr Newsletter KommunalKonkret abonniert werden.

Weblinks und Material[Bearbeiten]