CIVITAS

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Im Jahr 2002 startete die Europäische Union die CIVITAS-Initiative (CIty-VITAlity-Sustainability), die die Förderung eines nachhaltigen städtischen Nahverkehrs zum Ziel hat. In 13 Demonstrationsprojekten werden insgesamt 61 europäische Städte gefördert. Daneben besteht das CIVITAS-Forum, dem sich über 150 weitere Städte angeschlossen haben, um von gegenseitigen Erfahrungen zu profitieren und sich auszutauschen. Das Netzwerk richtet jedes Jahr eine Konferenz aus und vergibt drei Preise – je einen für eine geförderte und eine nicht geförderte Mitgliedsstadt sowie einen Sonderpreis. Deutsche Mitglieder sind Berlin, Bremen und Stuttgart.

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]