Die verlogene Politik

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Angaben zur Literatur:


Autor(en): Pascal Beucker / Anja Krüger


Die verlogene Politik

Verlag: Knaur
Ort: München
Erscheinungsjahr: 2010
Seitenzahl: 301
Preis: 8.90 €
ISBN 978-3-42678-3459

Vollständiger Titel[Bearbeiten]

Die verlogene Politik. Macht um jeden Preis

Rezension von Benjamin Ries (Bielefeld)[Bearbeiten]

Beucker/Krüger zürnen auf rund 300 Seiten über gebrochene Wahlversprechen, kalkulierte Lügen, erfolgreichen Lobbyismus, beschönigende Formulierungen und schwer zu glaubende Irrtümer in der deutschen Politik. Als Material dient eine große Menge von Beispielen aus Politikfeldern, die in scharfer und meistens gelungener Zuspitzung kommentiert werden: Riester-Rente, Arbeitsmarkt, Steuern, Bildungssystem, Gesundheitswesen, Gender, Integration, Parteienfinanzierung, etc.

Der unverhoffte Treppenwitz, dass in diesem 2010 veröffentlichten Parforceritt Karl-Theodor usw. zu Guttenberg in einem seltenen Beispiel für Ehrlichkeit auftaucht, setzt dem ganzen noch die Krone auf. Die Lektüre regt auf wie an und wird vom Rezensenten gern weiterempfohlen.

Quelle[Bearbeiten]

AKP 6/11

Weblink[Bearbeiten]