Haushaltswirtschaft

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Haushaltswirtschaft ist der Oberbegriff für alle kommunalen Tätigkeiten, die mit der Aufstellung und dem Vollzug des Haushaltsplans zusammenhängen. Auch die Finanzplanung, die Rechnungslegung und die Rechnungsprüfung zählen zur Haushaltswirtschaft. Somit gehört zur Haushaltswirtschaft nicht nur das Haushaltswesen im engeren Sinn, sondern auch das Kassenwesen, das Rechnungswesen und das Rechnungsprüfungswesen.

Weblink[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]