Kinder und Jugendhilfe (Literatur)

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Angaben zur Literatur:


Autor(en): Erwin Jordan, Stephan Maykus, Eva C. Stuckstätte


Kinder und Jugendhilfe (Literatur)

Verlag: Beltz Juventa
Ort: Weinheim
Erscheinungsjahr: 2012
Seitenzahl: 432
Preis: 24,95 €
ISBN 978-3-7799-2175-2


Vollständiger Titel[Bearbeiten]

Kinder- und Jugendhilfe. Einführung in Geschichte und Handlungsfelder, Organisationsformen und gesellschaftliche Problemlagen

Aus dem Inhalt[Bearbeiten]

  • Ursprünge und Entwicklungslinien
  • Jugendhilfe und Jugendhilferecht nach 1945
  • Aktuelle Entwicklungstendenzen
  • Kinder und Jugendarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder und Jugendhilfe im Kontext der Schule
  • Ambulante und teilstationäre Hilfen zur Erziehung
  • Stationäre Hilfen zur Erziehung und weitere Formen
  • Hilfen für junge Volljährige
  • Der Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
  • Kinder und Jugendhilfe in freier Trägerschaft
  • Mitarbeiterinnen
  • Kosten und Finanzierung

Rezension von Rita A. Herrmann[Bearbeiten]

Der lange Untertitel macht es deutlich, wir haben es mit einem Grundlagenwerk zu tun. Nach 1977 und 2005 erschien es nun in der 3., vollständig überarbeiteten Auflage. Für LokalpolitikerInnen besonders interessant sind zwei der vier Kapitel: Ich habe mit Teil III über Organisation, Finanzierung und Planung angefangen und mir anschließend Teil II über Leistungen und Handlungsfelder vorgeknöpft. In dieser Reihenfolge ist es für unsereiner eine prima Einführung ins Thema. Ich fühle mich nun gut über aktuelle Entwicklungen und Widersprüche informiert. Wer im Kinder- und Jugendhilfeausschuss sitzt, ist gut beraten, sich das Buch zu kaufen und – mindestens - diese zwei Kapitel zu lesen.

Quelle: AKP 1/2013, S. 18

Weblink[Bearbeiten]