Kommunalfinanzen von A-Z

Aus KommunalWiki
(Weitergeleitet von Kommunal-Lexikon)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Taschenlexikon "Kommunalfinanzen von A-Z" ist in der neuesten Auflage 2017 beim Bund der Steuerzahler Niedersachsen/Bremen erschienen. Das Büchlein enthält knappe, präzise Definitionen zu mehreren hundert Fachbegriffen des Kommunalhaushalts und der Gemeindefinanzen. Es bleibt immer sachlich und verzichtet auf die sonst häufige Polemik des "Bundes der Steuerzahler" gegen jedwede Staatsausgaben. Autor ist der Gemeindekämmerer und Lehrbeauftragte Joachim Rose, der auch das Ausbildungswerk "Kommunale Finanzwirtschaft Niedersachsen" (Deutscher Gemeindeverlag 2009) verfasste. Neulingen kann der Einstieg schwer fallen, weil fast keine Definition ohne Bezug auf mehrere andere Begriffe auskommt, die dann wiederum nachgeschlagen werden müssen.

Nachdem das Taschenlexikon früher als schmale Broschüre und in einer Online-Version zur Verfügung stand, ist es derzeit nur online im pdf-Format erhältlich. Für den Gebrauch auf Notebook oder Tablet ist das recht unpraktisch, da die vielen Querverweise nicht als Link formatiert wurden und das Blättern so unnötig mühsam ist. Für den Ausdruck empfiehlt sich, zwei Seiten nebeneinander im Querformat einzustellen.

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]