Mönchgut

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mönchgut ist der Name einer neuen Gemeinde, die am 01.01.2018 durch Fusion der Gemeinden Gager, Middelhagen und das Ostseebad Thiessow entsteht. Mönchgut liegt im Südosten der Insel Rügen (Landkreis Vorpommern-Rügen, Land Mecklenburg-Vorpommern). Zuvor hatte in den drei beteiligten Gemeinden ein Bürgerentscheid auf Initiative der Gemeindevertretung Middelhagen stattgefunden. Mönchgut ist zugleich der Name der Halbinsel im Südosten Rügens, auf der die zukünftige Gemeinde liegt. Die drei fusionierenden Gemeinden sind bislang Mitglied im Amt Mönchgut-Granitz.

Weblinks[Bearbeiten]