Städtepartnerschaft Bocholt – Wuxi

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Kooperation durch Kontakte[Bearbeiten]

Bocholt (NRW) und Wuxi (China) sind beides traditionelle Standorte der Textilindustrie. Die Partnerschaftserklärung im Jahr 2003 folgte auf viele Jahre der erfolgreichen Kooperation von deutschen und chinesischen Unternehmen aus den beiden Städten. Jedes Jahr lädt Wuxi ihre zahlreichen Partnerstädte zu einer gemeinsamen Konferenz ein. Auch aus Bocholt nimmt eine Delegation mit Vertreter/innen aus Stadt und Wirtschaft teil. Unter verschiedenen Jahresthemen wie Kultur oder Stadtentwicklung haben die Partnerstädte dort die Gelegenheit, sich zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen. Durch den persönlichen Austausch wird so der Boden für eine dauerhafte Kooperation im wirtschaftlichen Bereich geschaffen, denn gute politische Kontakte sind die Voraussetzung für erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit, von der am Ende beide Städte profitieren.


Weitere Informationen[Bearbeiten]