Stadtwiki

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Stadtwiki ist ein von den NutzerInnen gepflegtes Informationsportal für eine Stadt oder Region auf Basis eines Wikis. Kern ist meist eine Sammlung von Artikeln in der Art eines Lexikons, ergänzt durch aktuelle Informationen. Dabei wird - ähnlich wie in der wikipedia - Wert auf objektive Information und einen neutralen Standpunkt gelegt. Da im Zentrum eines Stadtwikis lokale und regionale Informationen stehen, finden auch Inhalte Eingang, die für eine überregionale Enzyklopädie nicht relevant wären. Die Mitarbeit ist zumeist ehrenamtlich.

Stadtwikis stehen in der Regel unter einer offenen Lizenz (z. B. Creative Commons) und tragen so zum freien Wissen bei. Die Texte und Bilder „gehören“ nicht einem Unternehmen, sondern stehen der Allgemeinheit dauerhaft und kostenlos zur Verfügung. Zumeist verwenden sie die MediaWiki-Software, die auch Grundlage der Wikipedia und dieses KommunalWiki ist. Das erleichtert erfahrenen NutzerInnen den Umgang mit dem Wiki und ermöglicht unkompliziert den Austausch zwischen den Wikis.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es etwa 100 Stadt- und Regionalwikis, von denen der größte Teil aktiv ist. Das größte Stadtwiki in Deutschland ist das Stadtwiki Karlsruhe mit derzeit (August 2018) rund 25.400 Artikeln; international wurde es u.a. vom Stadtwiki Wien mit derzeit über 40.000 Artikeln überflügelt.

Die Stadtwikis koordinieren sich in der Stadtwiki-Gesellschaft, die auch die Gründung neuer Wikis unterstützt.

Weblinks[Bearbeiten]