Tag der Städtebauförderung

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Tag der Städtebauförderung findet bundesweit jährlich statt. Die Kommunen sind aufgerufen, an diesem Tag mit Unterstützung des Bundesbauministeriums Veranstaltungen anzubieten, mit denen über aktuelle Strategien und Maßnahmen der Städtebauförderung informiert wird. Als mögliche Veranstaltungsformate nennt das Ministerium Stadtteilführungen, Baustellenbesichtigungen, Ausstellungen, (Stadtteil-)Feste, einen Tag der offenen Tür, Planungswerkstätten und Fachveranstaltungen.

Tag der Städtebauförderung 2018[Bearbeiten]

Im Jahr 2018 findet der Tag der Städtebauförderung am 5. Mai statt. Kommunen konnten bis zum 31. März Veranstaltungen beim Bundesbauministerium anmelden.

Weblinks[Bearbeiten]