Werner Wölfle

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Werner Wölfle (Jg. 1953) ist seit August 2011 grüner Bürgermeister in Stuttgart und leitet das Referat Allgemeine Verwaltung und Krankenhäuser. Er ist zuständig für:

  • den Eigenbetrieb Klinikum,
  • die Referatsabteilung Krankenhausbereich,
  • das Haupt- und Personalamt,
  • die Bezirksämter,
  • den Arbeitsmedizinischen sowie den Arbeitssicherheitstechnische Dienst.

Der Diplom-Sozialarbeiter gehörte seit 1994 dem Stuttgarter Gemeinderat an, seit 1997 als Fraktionsvorsitzender der Grünen. Zudem hat er seit 2006 ein Landtagsmandat; dieses will er spätestens zum Jahresende abgeben. Sein Vorgänger im Stuttgarter Rathaus war Klaus-Peter Murawski.

Veröffentlichungen von Werner Wölfle[Bearbeiten]

Stuttgart 21: Protest mit Bahnsteigkarte, in: Alternative Kommunalpolitik, Ausgabe 6/2010, Seite 7

Weblinks zu Werner Wölfle[Bearbeiten]

Wikipedia-Eintrag

--Rita A. Herrmann 15:14, 15. Sep. 2011 (CEST)