Bee Stops

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Stadt Utrecht (Niederlande) hat über 300 Haltestellendächer insektenfreundlich begrünt. Diese Haltestellen werden als Bee Stops bezeichnet. Damit soll dem Insektensterben entgegengewirkt werden.

In der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin hat die Fraktion der Grünen beantragt, dem Beispiel zu folgen.

Quellen[Bearbeiten]