Meine Werkzeuge

Claudia Kalisch

Aus KommunalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Claudia Kalisch (geb. 1972) ist seit dem 1. November 2016 Bürgermeisterin der Samtgemeinde Amelinghausen (Niedersachsen) und zugleich Betriebsleiterin des Eigenbetriebes „Tourismus, Marketing und Wirtschaftsförderung“. Claudia Kalisch hat Umweltwissenschaften und anschließend Business Administration in Lüneburg studiert und arbeitete anschließend in der freien Wirtschaft in unterschiedlichen Management-Positionen. Einer ihrer Schwerpunkte war dabei das Nachhaltigkeitsmanagement. Anfang 2011 wurde sie in den Vorstand des OV Gellersen von Bündnis 90/die GRÜNEN gewählt und gehörte seit September 2011 bis Mai 2016 dem Gemeinderat Reppenstedt an. Ebenfalls im September 2011 bis zur Wahl zur Samtgemeindebürgermeisterin war sie Mitglied im Samtgemeinderat Gellersen.

Trotz ihrer Verankerung in der grünen Politik will Kalisch ihr Amt als Bürgermeisterin unabhängig führen. Ihre Kandidatur wurde ebenfalls von der UWG, der Wählergemeinschaft Zukunft, der SPD und der FDP unterstützt.

[Bearbeiten] Weblinks

Diese Seite wurde zuletzt am 09.01.2017 bearbeitet.

Umsetzung: spreebytes.net