Offener Haushalt

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Offener Haushalt ist eine (möglichst) transparente Darstellung von vereinfachten Haushaltsdaten im Internet. Anhand von Grafiken und Tabellen soll auch Lai/inn/en ein Überblick über die Daten eines öffentlichen Haushalts ermöglicht werden. Die Nutzer/innen erhalten die Möglichkeit, die Daten zu durchsuchen und nach eigenen Kriterien zu ordnen, zu vergleichen und zu visualisieren.

Ziele und Grenzen[Bearbeiten]

Ein Offener Haushalt zielt auf Transparenz und auf Information der Öffentlichkeit. Zwar sind in Deutschland Haushalte von Bund, Ländern und Kommunen generell öffentliche Dokumente, doch können Lai/inn/en sie nur selten verstehen und auswerten, da sie zum einen sehr umfangreich und detailliert sind, zum anderen auch eine Vielzahl von Fachbegriffen verwenden und Wissen über Haushaltssystematik und Haushaltsrecht voraussetzen.

Ein Offener Haushalt dient nicht unmittelbar der Bürgerbeteiligung im Sinne des Mitdiskutierens und -entscheidens, doch eine gute und transparente Information ist eine Voraussetzung für Beteiligung. Daher kommt kein Bürgerhaushalt ohne eine übersichtliche und verständliche Darstellung des Haushalts aus. Hierzu kann ein Offener Haushalt das geeignete Mittel sein, je nachdem, ob der Gesamthaushalt oder ein Teilbereich Gegenstand des Beteiligungsverfahrens ist. Viele Kommunen entscheiden sich jedoch auch für einen Offenen Haushalt anstelle eines Bürgerhaushalts, von dem sie sich wenig Beteiligung oder wenig verwertbare Ergebnisse erwarten.

Erstellen Offener Haushalte[Bearbeiten]

Offene Haushalte gibt es für den Bund und einige Länder und derzeit 29[1] Kommunen. Sie werden teils von der jeweiligen Verwaltung selbst, teils von privaten Initiativen erstellt. Letztere sind dabei darauf angewiesen, dass ihnen die Haushaltsdaten in einer Form, die direkt von Programmen verarbeitet werden kann ("maschinenlesbar") zur Verfügung stehen (siehe Open Data). Einige Verwaltungen erstellen die Web-Darstellung selbst, doch gibt es auch mehrere Plattformen im Internet, die die Erstellung Offener Haushalte ermöglichen (siehe unter Weblinks).

Fußnote[Bearbeiten]

  1. Stand September 2014, vgl. HaushaltsSteuerung.de, Linkliste Offene Haushalte

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]