Rec A Fair 2013

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Rec A Fair 2013 – Der Kurzfilm-Contest für den Fairen Handel ist ein Wettbewerb des Forum Fairer Handel für Kurzfilme, die über Ungerechtigkeiten im Welthandel aufklären, das Konzept des Fairen Handels überzeugend darstellen und zum Aktiv werden motivieren - das Ganze maximal in 3 Minuten. Er richtet sich an erfahrene Amateurfilmer_innen, Filmstudent_innen und professionelle Filmemacher_innen. Einsendungen waren bis zum 20. Januar 2014 möglich. Die Preisverleihungen erfolgten im Rahmen der Berlinale 2014

Weblink[Bearbeiten]