Alternative Kommunalpolitik

Aus KommunalWiki

Logo der AKP

Die AKP - Fachzeitschrift für Alternative Kommunalpolitik ist ene Zeitschrift zu grüner und alternativer Kommunalpolitik, die 1980 gegründet wurde. Sie erscheint sechsmal im Jahr. Neben der Herausgabe der Zeitschrift werden auch Bücher publiziert.

Struktur und Finanzierung[Bearbeiten]

Die Redaktion der AKP steht der Partei Bündnis 90 / Die Grünen nahe, ist jedoch unabhängig. Herausgeber der Zeitschrift ist der Verein für kommmunalpolitische Arbeit - Alternative Kommunalpolitik e. V., dessen geschäftsführender Vorstand zugleich die Redaktion der Zeitschrift bildet. Neben der hauptamtlichen Redaktion gibt es ehrenamtliche Redakteurinnen und Redakteure im gesamten Bundesgebiet. Die Zeitschrift finanziert sich zu großen Teilen selbst über Verkaufserlöse und Anzeigen. Zur Finanzierung trägt jedoch auch ein Herausgeberkreis bei, der aus grünen Stadtrats- und Kreistagsfraktionen, Landesverbänden und dem Bundesverband besteht. Auf der jährlichen Herausgeberversammlung - zugleich Jahresversammlung des Vereins - werden die wesentlichen Entscheidungen über den Fortgang des Projektes getroffen.

Geschichte[Bearbeiten]

Nachdem seit 1978 erste grüne und alternative Listen erfolgreich bei Kommunalwahlen kandidiert hatten, fand 1980 ein bundesweiter kommunalpolitischer Kongress in Bielefeld statt, auf dem die Idee für einen gemeisamen "Rundbrief" diskutiert wurde. Bereits 1979 hatte die GAL-Fraktion in Hamburg-Eimsbüttel zwei Ausgaben eines "Informationsdienst Alternative Kommunalpolitik" verbreitet; nach dem Kongress wurde die Zeitschrift - zunächst ebenfalls mit dem Zusatz "Informationsdienst" im Titel - formell gegründet und bezog einen Raum im Büro der Bunten Liste Bielefeld. Seit Mitte der 1990er Jahre entstehen Zeitschrift und Bücher in Redaktionsräumen im Bielefelder Osten - und während der Corona-Pandemie auch im Homeoffice der RedakteurInnen.

Kontakt[Bearbeiten]

  • AKP - Alternative Kommunalpolitik, Luisenstraße 40, 33602 Bielefeld, Telefon 05 21 /17 75 17, Fax 05 21 / 17 75 68, E-Mail: akp@akp-redaktion.de
  • Homepage: www.akp-redaktion.de

Selbstporträt[Bearbeiten]