European Green Councillors

Aus KommunalWiki

Logo des Local Councillors' Network

Die Europäischen Grünen haben 2021 unter dem Namen European Green Councillors eine Plattform geschaffen, die lokalpolitisch aktive Grüne in ganz Europa vernetzen soll. Das Netzwerk verbreitet Ideen, Projekte und Veranstaltungen, ermöglicht die persönliche Kommunikation mit anderen Netzwerkmitgliedern und den Zusammenschluss in thematischen Gruppen. Alle Grünen Kommunalpolitiker*innen aus ganz Europa sind eingeladen, Teil dieses Netzwerkes zu werden. Der Zugang muss beantragt werden.

Das Netzwerk steckt noch in den Anfängen; Anfang 2022 hatte es 431 Mitglieder (Stand 12.01.2022). Die erste thematische Gruppe wurde zum Klimaschutz gebildet. Informationen lassen sich zu Themen wie der Europäischen Regionalförderung und zu lokalen Projektbeispielen ("Städte als Orte der Hoffnung") finden. Auch wenn sich die Oberfläche auf unterschiedliche Sprachen einstellen lässt, wird weitgehend auf englisch kommuniziert.

Die nächste Konferenz europäischer grüner Lokalpolitiker*innen ist für den 7. und 8. Mai 2022 in Valencia (Spanien) unter dem Titel Resilient Municipalities and Regions geplant (der ursprünglich für den 12. Februar 2022 geplante Termin muss pandemiebedingt verschoben werden). Reisekosten können für eine begrenzte Zahl von Teilnehmer*innen übernommen werden; siehe auch das Einladungsschreiben (pdf-Format, englisch).

Weblinks[Bearbeiten]