Sibylle Keupen

Aus KommunalWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sibylle Keupen (Bild:wikipedia)

Sibylle Keupen, geb. 1963, wurde in der Stichwahl am 27.09.2020 mit 67,4% der Stimmen zur Oberbürgermeisterin der Stadt Aachen (Nordrhein-Westfalen) gewählt. Sie war für diese Wahl von Bündnis 90 / die Grünen nominiert worden, ist aber kein Parteimitglied.

Sibylle Keupen ist Diplompädagogin, war jedoch auch Schauspielerin und Theaterpädagogin, leitete eine Kultureinrichtung und eine Jugendkunstschule. Sie war ebenfalls beruflich im Thema Kinderschutz engagiert. Außerdem ist sie Sprecherin des Netzwerks Weiterbildung in der Städteregion Aachen.

Weblinks[Bearbeiten]