Infrastrukturatlas

Aus KommunalWiki

Angaben zur Literatur:

Titel Infrastrukturatlas RGB V100.jpg



Hrsg: Heinrich-Böll-Stiftung
Infrastrukturatlas

Verlag: Eigenverlag
Ort: Berlin
Erscheinungsjahr: 2020
Seitenzahl: 50
Preis: kostenlos, zzgl. Versandkosten

Bezug: Bestellung oder Download hier

Vollständiger Titel[Bearbeiten]

Infrastrukturatlas - Daten und Fakten über öffentliche Räume und Netze

Aus dem Inhalt[Bearbeiten]

  • 12 kurze Lektionen über Infrastrukturen
  • Geschichte: Sie halten die Welt zusammen
  • Teilhabe: Gute Infrastrukturen für heute und morgen
  • Subsidiarität: Wer macht was?
  • Bürgerbeteiligung: Von der Idee zur Infrastruktur
  • Infrastrukturen verändern: Auf dem Weg zur Fahrradstadt
  • ÖPNV: Anschlüsse für alle
  • Eisenbahnnetz: Beliebt und überlastet
  • Kindertagesbetreuung: Strukturen für die Jüngsten
  • Fachhochschulen: Schmieden des sozialen Aufstiegs
  • Schwimmbäder: Wenn Infrastrukturen baden gehen
  • Soziale Orte: Wo wir zusammenkommen
  • Gesundheitsversorgung: Eine Frage der Qualität
  • Strom und Wasser: Auf diese Netze kommt es an
  • Breitbandausbau: Gut verbunden in die Zukunft
  • Investitionen: Republik auf Verschleiß
  • Großprojekte: Die verflixte "Erste Zahl"
  • Globalisierung: Eine neue Seidenstraße?
  • Europa: Ein Green Deal für Infrastrukturen
  • Ausblick: Drei Infrastrukturen für die Zukunft

Information der Heinrich-Böll-Stiftung zur Publikation[Bearbeiten]

Infrastrukturen und öffentliche Räume bilden das Rückgrat unserer Gesellschaft. Sie sind Begegnungsorte und schaffen Zugänge zu den maßgeblichen Gütern für ein selbstbestimmtes Leben. Sie entscheiden über gesellschaftliche Teilhabechancen und sind ein Schlüssel für die sozialökologische Transformation.

Der Atlas illustriert, wie es um Infrastrukturen u.a. in Kitas und Schwimmbädern, bei Schienen, Versorgungsnetzen und Krankenhäusern bestellt ist. Was Infrastrukturen insbesondere in Deutschland leisten und noch leisten könnten, wird mit vergleichenden Bezügen über die Bundesrepublik hinaus dargestellt.

Bezug[Bearbeiten]

Der Infrastrukturatlas kann hier bestellt (kostenlos, zzgl. Versandkosten) oder im pdf-Format heruntergeladen werden.

Siehe auch[Bearbeiten]

  • Zum Weiterlesen: Dirk van Laak, Alles im Fluss. Die Lebensadern unserer Gesellschaft – Geschichte und Zukunft der Infrastruktur, S. Fischer Verlag, 368 Seiten, ISBN: 978-3-10-397352-5 (Verlagsinformation mit Leseprobe)